#GEDANKENBLITZ | In der Falle der organisierten Unverantwortlichkeit

Photo by Polina Zimmerman on Pexels.com Wenn alles definiert zu sein scheint und sich alle darauf zurückziehen, dass die Verantwortung schon irgendwo geregelt ist, weil es ja eine klare Regelung gibt, wer verantwortlich ist, erklärt man sich für alles, was nicht in den definierten Beritt fällt, für nicht zuständig. Dumm nur, dass eben nicht alle … Weiterlesen #GEDANKENBLITZ | In der Falle der organisierten Unverantwortlichkeit

#GEDANKENBLITZ | Nicht mein Tisch …

Wenn scheinbar alles geregelt ist und es Zuständigkeiten bis in das kleinste Detail festgelegt sind, dann herrscht organisierte Unverantwortlichkeit. Denn niemand ist verantwortlich, für das Nicht-Geregelte, das Unerwartete. Niemand fühlt sich zuständig, wenn um die Ecke kommt, was niemand erwartet hat. Jeder glaubt, der Andere sei zuständig. Die Zuständigkeit ist schließlich klar geregelt. Das steht … Weiterlesen #GEDANKENBLITZ | Nicht mein Tisch …