#GEDANKENBLITZ | Bodenhaftung, Selbstreflexion und Demut

Wie wichtig es ist, die Bodenhaftung sicherzustellen, wenn man "erfolgreich" ist, um nicht in selbstherrlichen und unreflektierten Modus zu verfallen, fällt mir immer wieder auf. Selbstbewusstsein ist nur dann gut, wenn es nicht zur übersteigerter Selbstüberzeugung wird, die in fehlender Selbstreflexion, (Selbst-)Kritikunfähigkeit, Selbstherrlichkeit und Arroganz mündet. Wenn Selbstbewusstsein und Demut sich in der Waage halten, … Weiterlesen #GEDANKENBLITZ | Bodenhaftung, Selbstreflexion und Demut

#LINKSDERWOCHE | 31/2019: Produktivität, Projektmanagement, Agile, Leadership und Management

PRODUKTIVIÄT Mutausbrüche: (Echter) Mut erfodert Demut Veränderungen und die dazugehörigen Mutausbrüche sind das Thema von Simone Gerwers und ihrem Podcast. In der aktuellem Folge geht es um Demut, den nur wer demütig und selbstkritisch ist, kann auch tatsächlich mutig voranschreiten. https://www.coaching4change.eu/what-if-4-kein-mut-ohne-demut/ Unschlüssigkeit und Grübeln: Wenn man von lauter Optionen nicht zum Entscheiden kommt Nicht lange … Weiterlesen #LINKSDERWOCHE | 31/2019: Produktivität, Projektmanagement, Agile, Leadership und Management