#GEDANKENBLITZ | Trennung von normativer Wünschbarkeit und empirischen Fakten

Ich beobachte immer wieder, auch in der agilen Community, die sich empirisches Arbeiten auf die Fahne schreibt, dass normative "Wünschbarkeit" und empirische Fakten vermischt werden, ohne sauber zu trennen. Meine Hypothese lautet: Wenn wir klarer zwischen empirischer Beobachtung (reproduzierbare Daten/Fakten) und normativer Interpretation (Werte, Haltung) unterscheiden, wäre manches einfacher. Und ja, ich weiß, 100%ige Objektivität … Weiterlesen #GEDANKENBLITZ | Trennung von normativer Wünschbarkeit und empirischen Fakten